Wo kann man in Würzburg nachhaltig shoppen?

©️ pexels.com: Porapak Apichodilok

Von Lebensmittel, über Kleidung bis hin zu Kosmetikprodukten, das alles gehört oft zu unserem alltäglichen Einkauf. Am besten kauft man diese Dinge regional, umweltfreundlich und nachhaltig. Aber wo? Auch in Würzburg gibt es viele Möglichkeiten sein Kaufverhalten nachhaltiger zu gestalten.  

Nachhaltigkeit hat viel mit unserem Kaufverhalten zu tun. Wir entscheiden wo wir Lebensmittel, Kleidung und Kosmetik kaufen und damit auch welche Produktionsbedingungen unterstützt werden. Supermärkte und große Modehäuser sind dabei oft die einfachste Anlaufstelle. Aber auch Läden, die sich für die Nachhaltigkeit ihrer Ware einsetzten, sind nicht allzu schwer zu finden. Viele von ihnen gibt es auch hier in Würzburg. In diesem Beitrag möchte ich euch eine kleine Auswahl von lokalen Lebensmittel- oder Kleidungsgeschäften vorstellen, bei denen Nachhaltigkeit großgeschrieben wird.  

 

 1. Unverpackt Würzburg 

In gängigen Supermärkten oder Discountern ist es nahezu unmöglich Plastikverpackungen aus dem Weg zu gehen. Dabei könnte man mit weniger unnötiger Verpackung bei Lebensmitteln einiges an Abfall vermeiden. Eine Lösung für dieses Problem bieten Unverpacktläden, die es fast in jeder größeren Stadt gibtAuch hier in Würzburg. Einkaufen ohne Unmengen an Plastikverpackungen, weitestgehend regional, bio und fair geht im Unverpackt“ Laden in der Sanderstraße. Man bringt seine eigenen, wiederverwendbaren Behältnisse mit und füllt diese mit den gewünschten Lebensmitteln. So wird unnötiger Plastikmüll gespart. Das Sortiment im Unverpackt Laden reicht von Lebensmitteln bis hin zu Kosmetikprodukten. Hier werdet ihr auf jeden Fall fündig.

 

2. Weltladen Würzburg 

Zur Nachhaltigkeit gehört nicht nur die ökologische, sondern auch die soziale und ökonomische Komponente. Das Konzept des fairen Handels kombiniert das alles. Es wird Wert auf eine ökologische und sozial gerechte Herstellung gelegt, wobei ein Preis festgelegt wird, der ausreicht, um diese Produktionskosten zu bezahlen.  Egal ob der Marktpreis unter diesem Betrag liegt, dieser Preis muss immer gedeckt werden. So wird auch Händlern aus ärmeren Ländern die Möglichkeit geboten am Markt teilzunehmen, da der Verkauf ihrer Ware zu einem angemessenen Preis garantiert wird.  Produkte aus fairem Handel lassen sich in vielen Läden in Deutschland finden, vor allem jedoch in den sogenannten Weltläden. Einen davon gibt es aus in Würzburg. Hier verkaufen die Mitarbeiter*innen sowohl regionale als auch Waren aus Afrika, Asien und Lateinamerika, die zu fairen Preisen eingekauft wurden. 

 

3. justactcollective Würzburg  

Auch wenn es um Mode geht, sollte die Nachhaltigkeit eine Rolle spielen. Die schnell produzierte Ware großer Modehäuser hat damit aber wenig zu tun. Schnell und billig produziert, quasi darauf ausgelegt sich immer wieder neue Klamotten zulegen zu müssen. Aber es gibt auch Läden, die auf einem gegenteiligen Konzept beruhen, deren Werte in Nachhaltigkeit, Umweltfreundlichkeit und Fairness liegen. Einer davon ist Just Act Collective in der Augustinerstraße (kurz: jac). Hier werden Produkte verschiedener nachhaltiger Labels, von Kleidung bis zu Naturkosmetik angeboten. Möchtet ihr mehr über Fast Fashion wissen? Dazu findet ihr ebenfalls einen Beitrag auf unserem Blog. Zu dem geht es hier: https://maindchange.de/allgemein/slow-fashion-vs-fast-fashion/ 

 

4. Naturkaufhaus Body & Nature 

In Naturkosmetik dürfen viele Inhaltstoffe, wie manche umweltschädlichen Stoffe wie Mikroplastik auf Mineralölbasis und viele Konservierungsstoffe nicht enthalten sein. Chemische Stoffe sind nur bedingt erlaubtAuch gibt es strengere Vorschriften in Bezug auf Tierversuche. Genau solche Naturkosmetik findet ihr im Naturkaufhaus Body & Nature. Angeboten werden verschiedenste Produkte von Marken, die (ausschließlich) Naturkosmetik produzieren. Zusätzlich werden übrigens auch Gesichtsbehandlungen angeboten Aber auch verschiedene nachhaltigere Produkte für den Haushalt und Kleidung kann man hier kaufen 

 

Wie ihr vielleicht gemerkt habt, sind Geschäfte, die sich Nachhaltigkeit und Fairness zum Ziel gesetzt haben, in Würzburg nicht schwer zu finden. Diese vier Läden sind nur eine kleine Auswahl an Storesdie sich für Nachhaltigkeit einsetzten 

Wusstet ihr nämlich, dass Würzburg eine „Fair Trade-Stadt“ ist? Hier kommt ihr zu einer Auflistung der Stadt Würzburg, in welchen Geschäften ihr Fair Trade- Produkte findet. 

Viel Spaß beim nächsten Einkauf! 

Melina Roppelt