It´s time to say goodbye!

Gemeinsam haben wir, 13 Studierende an der FHWS, über die letzten Monate hinweg diesen Blog „Maindchange“ geführt. Mit Beiträgen zu verschiedenen Organisationen, Rezeptideen und vielen weiteren Tipps und Tricks haben wir versucht euch das Thema Nachhaltigkeit in Würzburg etwas näher zu bringen. Doch jetzt gegen Ende unseres ersten Semesters müssen wir uns auch von diesem Projekt verabschieden.   

Nachhaltiges Wirtschaften

Saubere und bezahlbare Energie, nachhaltige Städte und Gemeinden, weniger Ungleichheiten, Schluss mit Armut und Hunger. All das und vieles mehr wurde in den Sustainable Development Goals der Agenda 2030 festgelegt. Diese 17 Ziele der Vereinten Nationen umfassen mit sozialen, ökonomischen und ökologischen Aspekten die drei verschiedenen Bereiche der Nachhaltigkeit und sollen so für eine nachhaltige Entwicklung sorgen. 

Silvester – aber nachhaltig

Der Countdown läuft. Bald ist das Jahr 2020 zu ende, wenn auch ohne große Feiern, die sonst so typisch für Silvester sind. Leider sind sie typischerweise auch nicht besonders umweltfreundlich oder nachhaltig. Aber das lässt sich ganz einfach ändern. Wir haben für euch ein paar Tipps und Tricks 

Klimawandel in Würzburg

„Würzburg ist einer der Hotspots des Klimawandels in Unterfranken!“ Über Sätze wie diese stolpert man mehr als nur ein paar Mal, wenn man die Begriffe „Klimawandel“ und „Würzburg“ zusammenliest. Die Temperatur ist hier seit 1881 um 2 Grad gestiegen. Im Rest der Welt waren es nur 0,9 Grad.

Slow Fashion vs. Fast Fashion

Jede*r Deutsche kauft circa 60 Kleidungsstücke pro Jahr und trägt ihre/seine Klamotten auch nur noch halb so lang wie noch vor 15 Jahren. Große Fast Fashion-Textilunternehmen, die wöchentlich neue Kollektion in die Läden bringen, tragen einen großen Teil zu unserem wahnsinnigen Konsumverhalten heutzutage bei, welches unserer Umwelt enorme Schäden zufügt.  

Wir haben uns gefragt, wie genau Fast Fashion die Umwelt beeinflusst und was es mit dem Hoffnungsträger Slow Fashion auf sich hat.  

Change your M(a)ind!

Wie lebt man nachhaltig? Und warum ist es überhaupt so wichtig? Muss ich meine Ernährung ändern? Oder jeden Freitag demonstrieren gehen? Die Antworten auf diese Fragen sind schwierig, doch dennoch lässt es sich nicht vermeiden danach zu suchen. 

Nachhaltigkeit – Was ist das eigentlich?

„Nachhaltigkeit“, dieser Begriff sagt jedem von uns etwas. Aber was genau können wir uns unter diesem Begriff vorstellen? Und welche Modelle können herangezogen werden, um uns dessen Zusammenhänge zu verdeutlichen?

Wer steckt hinter MaindChange?

„Würzburg ist nicht nur im Sommer grün.“ Wir, das sind 13 Studierende der FHWS, wollen uns und unseren Blog gerne vorstellen. Gemeinsam werden wir die nächsten Monate versuchen, euch mit Tipps und Tricks das komplexe Thema Nachhaltigkeit näherzubringen. Dabei wird vor allem unsere Lieblingsstadt am Main (Würzburg) im Fokus stehen.