Nachhaltiges Wirtschaften

Saubere und bezahlbare Energie, nachhaltige Städte und Gemeinden, weniger Ungleichheiten, Schluss mit Armut und Hunger. All das und vieles mehr wurde in den Sustainable Development Goals der Agenda 2030 festgelegt. Diese 17 Ziele der Vereinten Nationen umfassen mit sozialen, ökonomischen und ökologischen Aspekten die drei verschiedenen Bereiche der Nachhaltigkeit und sollen so für eine nachhaltige Entwicklung sorgen. 

Wie unsere Städte wieder grüner werden

Das Privileg eines großen Gartens haben in den Städten nur die wenigsten. Doch die meisten von uns sehnen sich zwischen dem ganzen Beton nach einem kleinen bisschen grüner Natur. Urban Gardening ist hier die Lösung. Was das bedeutet, erfahrt ihr hier.

Nachhaltigkeit unter einem Dach

Die aktuelle Vorweihnachtszeit bedeutet für die Meisten vor allem eines: Einkaufsstress. Dabei wissen wir doch eigentlich alle, wie schlecht dieser übermäßige Konsum für unsere Welt ist. Genau deshalb will das Zukunftshaus den Konsum nachhaltiger gestalten.

Vom Feld direkt auf den Küchentisch

Frisches, regionales Obst und Gemüse vom Bauern unseres Vertrauens. Genau davon träumen in der heutigen Zeit viele und doch machen es die wenigsten. Die Solidarische Landwirtschaft Würzburg zeigt wie einfach es sein kann. 

Wie das Bergwaldprojekt unsere Wälder wieder stärken will

Stille. Nur das Rauschen von Blättern und das Zwitschern der Vögel. Für viele von uns ist der Wald der Inbegriff von Entspannung. Aber der Schein trügt. Seit mehreren Jahrzehnten schwächen wir unsere Wälder zunehmend. Genau das will ein Verein mit Hauptsitz in Würzburg aufhalten.